Weiterbildung

Weiterbildung an der Z-INA

Unter der Trägerschaft der OdA G ZH, bietet die Z-INA Nachdiplomstudiengänge in den pflegerischen Spezialgebieten Intensiv-, Notfall- und Anästhesiepflege, sowie Weiterbildungen im Akutpflegebereich an.

An der Z-INA absolvieren jährlich bis zu 300 Studierende ihr Nachdiplomstudium. Die Module der Nachdiplomkurse IMC und Neonatologie werden von ca. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht.