Überbetriebliche Kurse

Instruktor/in ÜK Assistentin Gesundheit und Soziales

Die beiden Organisationen der Arbeitswelt Gesundheit und Soziales Zürich sind die Branchenverbände in Bildungsfragen für das Gesundheits- und Sozialwesen im Kanton Zürich. Sie engagieren sich für die Qualität und Weiterentwicklung der Berufsbildung, vertreten die Arbeitgeber in Bildungsfragen und engagieren sich für die Nachwuchsförderung.
Im Auftrag der OdA Soziales Zürich und OdA Gesundheit Zürich absolvieren jährlich durchschnittlich 320 Lernende der zweijährigen Berufsausbildung AGS die überbetrieblichen Kurse (ÜK) im Kurszentrum der OdA Gesundheit Zürich.

Zur Ergänzung unseres Teams an Instruktorinnen und Instruktoren suchen wir ab Schuljahr 2021/2022 für den Bereich überbetriebliche Kurse AGS eine/einen

Instruktor/in ÜK Assistentin Gesundheit und Soziales

Die insgesamt 24 ÜK sind über drei Semester verteilt und finden in der Regel an zwei aufeinander-
folgenden Werktagen statt. Als Instruktor/in AGS übernehmen Sie bei einer fest zugeteilten ÜK-Lerngruppe die Begleitung und den Unterricht sämtlicher ÜK. In der genannten Funktion sind Sie zuständig für das Erteilen von überbetrieblichen Kursen. Sie unterstützen und fördern die Lernenden 
im Erreichen der beruflichen Handlungskompetenz und stellen den Transfer zwischen Theorie und Praxisalltag sicher. Für die Durchführung der handlungsorientierten Kurse steht ein umfangreiches Angebot an Kurs- und Übungsmaterial zur Verfügung.

Ihr Profil

Für diese spannende und anspruchsvolle Aufgabe suchen wir Personen, welche einen Abschluss der höheren Berufsbildung oder ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis im Fachgebiet (z.B. Fachfrau/-mann Gesundheit oder Fachfrau/-mann Betreuung) haben und seit mindestens zwei Jahren im Gesundheits- und/oder Sozialbereich arbeiten.

Sie sind in den Themenbereichen der AGS Ausbildung kompetent und schöpfen aus einem grossen Erfahrungsschatz, um den Lernenden die breit gefächerten Inhalte unter Einbezug deren Praxisalltags handlungsorientiert näher zu bringen.

Sie verfügen über Erfahrung in der Lernbegleitung oder im Unterrichten von Jugendlichen. Sie sind in der Lage, eine lernfördernde Beziehung zu Jugendlichen in heterogenen Lerngruppen aufzubauen. Sie können eine berufspädagogische Fortbildung im Rahmen von 300 Lernstunden aufweisen oder sind bereit, diese zu erwerben (z.B. Berufsbildner/in ÜK im Nebenamt).

Für weitere Informationen
Steht Ihnen Laure Stammbach, Leiterin Bereich AGS unter Telefonnummer 044 576 86 26 gerne zur Verfügung.  

Sind Sie interessiert? 
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an info@oda-g-zh.ch oder per Post an

OdA Gesundheit Zürich 
Frau Amanda Murillo
Maneggstrasse 37
8041 Zürich

Kontakt

Laure Stammbach

Frau

Laure Stammbach

Leitung Bereich AGS