Z-INA

Stellvertretende Studiengangsleitung Notfallpflege 50–70%

Lust auf eine neue Herausforderung?

In unserem Studiengang Notfallpflege Schwerpunkt Erwachsene ist per sofort oder nach Vereinbarung eine Stelle als stellvertretende Studiengangsleitung 50-70% zu besetzen.

Wir bieten dir:

  • Ein spannendes, lehrreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsfreiraum
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein innovatives, aufgestelltes Team
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Deine Hauptaufgaben:

  • du unterstützt und vertrittst die Leitung des Nachdiplomstudiengangs Notfallpflege Erwachsene
  • du entwickelst den Studiengang gemeinsam mit der Studiengangsleitung kontinuierlich weiter
  • du trägst Mitverantwortung an der Erstellung und Durchführung der Module
  • du unterrichtest im Klassenverband und online
  • du korrigierst Modulprüfungen und bist an der Durchführung des theoretischen Diplomexamens beteiligt
  • du beteiligst dich bei der Mitarbeit an interdisziplinären Projekten

Was du mitbringen solltest:

  • du bist dipl. Expert:in Notfallpflege NDS HF und bringst bereits Berufserfahrung mit
  • du hast eine abgeschlossene pädagogische Weiterbildung, idealerweise auf Stufe eidg. Ausbildner:in
  • du bist flexibel und reflektiert
  • deine Kommunikation ist offen und wertschätzend
  • du bist eine innovative Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozial- und Selbstkompetenz
  • deine sehr guten Deutsch- und EDV- Kenntnisse zeichnen dich aus

Wenn es dich reizt, den Studiengang Notfallpflege gemeinsam mit der Studiengangsleiterin weiterzuentwickeln, ist das vielleicht genau die richtige Stelle für dich.

Bitte sende deine vollständigen Unterlagen an susanne.schuhe@oda-g-zh.ch
Susanne Schuhe, Schulleitung Z-INA, Maneggstrasse 37, 8041 Zürich.

Kontakt

Susanne Schuhe

Frau

Susanne Schuhe

Schulleitung Z-INA

Diese Website verwendet Cookies.

Um den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Website zu gewährleisten und Ihre Erfahrungen zu verbessern, verwenden wir Cookies. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Einstellungen anpassen
  • Erforderliche Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren und kann nur durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen deaktiviert werden.