Pflegefachfrau/ Pflegefachmann FH

Die Pflege befasst sich mit Menschen in allen Lebensphasen. Pflegefachpersonen FH arbeiten in verschiedenen Institutionen – zum Beispiel Spital, Klinik, Heim oder Spitex – mit Patientinnen und Patienten, Angehörigen, dem Pflegeteam sowie mit Mitarbeitenden aus anderen Fachbereichen.

Ein Fachhochschulstudium in Pflege (Bachelor/BSc oder Master/MSc) und die entsprechende praktische Erfahrung befähigen dazu, in komplexen Fällen neben anspruchsvollen praktischen Tätigkeiten auch Beratungs- und Führungsfunktionen wahrzunehmen. Darüber hinaus werden Pflegefachfrauen und -männer FH konzeptionelle und forschungsgestützte Aufgaben übernehmen.

Der Bacherlor- und der Masterstudiengang werden an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) angeboten.

Kontakte rund um die Ausbildung Pflege FH

Bildungsanbieter

Kontakt

Petra Morosini

Frau

Petra Morosini

Leitung Bildung

puls-berufe.ch

puls-berufe.ch

Alle Informationen über die Berufe im Gesundheitswesen

puls-berufe.ch