News & Aktuelles

Mitteilung der ODA

Absage Lehrabschlussfeier AGS

Mit grossem Bedauern müssen wir die am 8. Juli 2020 geplante Lehrabschlussfeier AGS im Spirgarten Zürich absagen. Die ausserordentliche Lage, welche durch die COVID-19-Pandemie ausgelöst wurde, zwingt uns leider dazu, Rahmenbedingungen und Massnahmen hinzunehmen sowie auf bewährte und geschätzte Traditionen verzichten zu müssen. Bis auf Weiteres können keine grossen Veranstaltungen stattfinden. 

Mitteilung der ODA

Studie zur Belastung des Gesundheitspersonals

Das Schweizer Gesundheitspersonal leistet gerade Unglaubliches! Wir möchten wissen, wie es Ihnen geht. Die Studie wird von einem interdisziplinären Team des Universitätsspitals Zürich und der Universität Zürich durchgeführt.

Z-INA

Kostenlose Fachliteratur

Der Springer Verlag stellt im Rahmen der Corona-Krise Fachliteratur zur Versorgung von intensiv- und beatmungspflichtigen Patienten kostenlos zur Verfügung. 

Mitteilung der ODA

Pool zur Vermittlung studentischer Fachkräfte HF und FH

Die OdA Gesundheit Zürich entwickelte einen temporären Personalpool, der Einsätze von Studierenden in den Gesundheitsbetrieben regelt und hilft, dem prognostizierten Personalmangel in Bezug auf die erwartete COVID19 «Welle» entgegen zu wirken.

Mitteilung der ODA

Tausende Arbeitstage für Corona-Kranke

Die drei grossen Bildungszentren für Gesundheitsberufe im Kanton Zürich organisieren gemeinsam mit der Organisation der Arbeitswelt Gesundheit unbürokratisch Unterstützung für die Zürcher Gesundheitseinrichtungen. Lernende Fachfrauen Gesundheit, Studierende der Höheren Fachschulen und der Fachhochschule werden tausende zusätzliche Arbeitstage für Corona-Kranke leisten.

Überbetriebliche Kurse

Einstellung der ÜK bis am 24. April 2020

Gemäss dem Bundesratsbeschluss vom 13. März 2020 finden schweizweit keine Präsenzveranstaltungen in Schulen, Hochschulen und anderen Ausbildungszentren statt.

Im Kanton Zürich gilt diese Vorgabe bis die Frühlingsferien beendet sind. Darum finden bis und mit dem 24. April 2020 im Kurszentrum der OdA Gesundheit Zürich keine Überbetrieblichen Kurse statt.

Z-INA

Kein Präsenzunterricht bis 28. Juni 2020

Der Bundesrat hat am Freitag, 13. März, weitere einschneidende Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus bekannt gegeben, die auch die Weiterbildung betreffen. Bis 4. April sind alle Präsenzveranstaltungen an Schulen, Hochschulen und übrigen Ausbildungsstätten untersagt. Dieses Verbot gilt nach Auskunft des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI auch für öffentliche und private Weiterbildungsanbieter. Bereits angesetzte Prüfungen dürfen nur mit strengen Schutzmassnahmen durchgeführt werden.

Die Z-INA bleibt daher bis zum 28. Juni 2020 für den Schulbetrieb geschlossen. Die Erreichbarkeit via Telefon und Mail wird sichergestellt.

Schauplatz Gesundheitswesen: «Globi im Spital»

Puls Berufe

Schauplatz Gesundheitswesen: «Globi im Spital»

Am 3. März 2020 präsentierte der Globi Verlag den neusten Globi-Band «Globi im Spital», dessen Schauplatz die verschiedenen Stationen des Gesundheitswesens sind. Der Klassik-Band Nr. 90 entstand in Zusammenarbeit mit der OdA Gesundheit Zürich und den Pflegezentren der Stadt Zürich (PZZ).

Z-INA

Neue MiVo-HF

Per 1. November 2017 ist die neue Verordnung des WBF über Mindestvorschriften für die Anerkennung von Bildungsgängen und Nachdiplomstudien der höheren Fachschulen (MiVo-HF) in Kraft getreten. Die neuen Bestimmungen nach MiVo-HF führen dazu, dass OdASanté und der Verband Bildungszentren Gesundheit Schweiz BGS alle Rahmenlehrpläne unter ihrer Trägerschaft bis spätestens Ende 2022 durch das SBFI neu genehmigen lassen müssen.

Z-INA

OdASanté stellt Diplomzusatz bereit

OdASanté hat auf vielseitigen Wunsch einen Diplomzusatz entwickelt für Absolventinnen und Absolventen des Nachdiplomstudiums (NDS) HF in Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege (AIN). Der Diplomzusatz enthält unter anderem Informationen zu den fachlichen Kompetenzen der Absolventinnen und Absolventen. Personalverantwortliche im In- und Ausland können damit die Kompetenzen von Bewerberinnen und Bewerbern besser einschätzen.

Neuer Auftritt OdA Gesundheit Zürich

Mitteilung der ODA

Neuer Auftritt OdA Gesundheit Zürich

In knapp zwei Wochen beziehen die OdA G ZH und die Z-INA ihr neues gemeinsames Kurszentrum in Greencity. Das Zusammenrücken findet nicht nur örtlich, sondern auch im Bereich der Kommunikation statt.

 

Globi im Spital

Puls Berufe

Globi im Spital

Der Globi Verlag lanciert – in enger Zusammenarbeit mit der OdA Gesundheit Zürich und den Pflegezentren der Stadt Zürich (PZZ) – das neue Globi-Buch "Globi im Spital". Darin geht es um ein älteres Ehepaar, das nach einem Unfall der Ehefrau die gesamte Versorgungskette und somit die moderne Gesundheitsversorgung kennenlernt. Mit diesem Buch sollen insbesondere die spannenden Berufe des Gesundheitswesens den Kindern nähergebracht werden.

30 Jahre Puls Berufe

Puls Berufe

30 Jahre Puls Berufe

Was 1989 noch ganz klein und analog begann, hat sich zu einer unentbehrlichen Marke entwickelt. Vor 30 Jahren entschied der Regierungsrat eine Arbeitsgruppe zu bilden, mit dem Auftrag, die Werbung für die nichtuniversitären Gesundheitsberufe zu vereinheitlichen. Heute ist puls-berufe.ch im gesamten Kanton Zürich und sogar darüber hinaus bekannt – was fürs Berufsmarketing nicht selbstverständlich ist.

Berufsmesse 2019

Puls Berufe

Berufsmesse 2019

Über 55'000 Jugendliche, aber auch viele Eltern und Lehrpersonen besuchten vom 19. bis 23. November 2019 die Berufsmesse Zürich. Auch dieses Jahr präsentierte die OdA G ZH mit ihrer Marke puls-berufe.ch die nicht universitären Gesundheitsberufe mit Schwergewicht auf den Pflegeberufen. Der Stand stiess bei den Besuchern auf grosses Interesse.

Nationaler Zukunftstag: Glückliche Gesichter an der OdA

Mitteilung der ODA

Nationaler Zukunftstag: Glückliche Gesichter an der OdA

Am diesjährigen Zukunftstag gewährte die Oda Gesundheit Zürich im Rahmen des Spezialprojekts Seitenwechsel: Jungs entdecken Gesundheitsberufe" zum ersten Mal einen Einblick in die Gesundheitsberufe im Kanton Zürich. Achtzehn Knaben aus der sechsten Primarstufe sowie der ersten Oberstufe erhielten am 14.11.19 die Möglichkeit, einen ersten Eindruck in die Tätigkeitsbereiche und Weiterbildungsmöglichkeiten zu gewinnen. 

Infoveranstaltung Validierungsverfahren FaGe EFZ 2017

Am 8. November 2019 wurde die Informationsveranstaltung zum Thema "Validierungsverfahren FaGe EFZ 2017 durchgeführt. Die Veranstaltung fand im ZAG in Winterthur statt und richtete sich an Arbeitgeber im Gesundheitswesen im Kanton Zürich. Weitere Infos erhalten Sie in der beiliegenden Präsentation. 

Prüfungsexperte/-expertin AGS – Eine verantwortungsvolle Aufgabe

Sandra Meier arbeitet als Leiterin Ausbildung im Gesundheitszentrum Dielsdorf. Zusätzlich ist sie seit 2011 als Prüfungsexpertin AGS (PEX AGS) tätig. Pro Jahr begleitet und beurteilt sie ca.12 AGS Absolventinnen und Absolventen an ihrer Abschlussprüfung. Was die Aufgabe als PEX AGS alles beinhaltet und was ihr dabei gefällt, erzählt sie im Interview.

Erfolgreicher Start des Kurses "Kinderanästhesie kompakt"

Die Anästhesie im Bereich der Pädiatrie stellt dipl. Expertinnen und Experten Anästhesiepflege NDS HF, wie auch Assistenzärztinnen und Assistenzärzte immer wieder vor Herausforderungen. Aufgrund des grossen Fortbildungsbedürfnisses entwickelte die Z-INA zusammen mit Fachärzten des Kinderspitals Zürich das Angebot "Kinderanästhesie kompakt" und stiess auf grosses Interesse. 

Kantonale Berufsmeisterschaften FaGe 2017

Berufsmeisterschaften

Kantonale Berufsmeisterschaften FaGe 2017

Vom 21. bis 24. November 2017 fanden an der Berufsmesse die dritten kantonalen Berufsmeisterschaften Fachfrau / -mann Gesundheit FaGe statt. 13 Kandidatinnen und Kandidaten aus zehn Betrieben traten gegeneinander an. Kayleigh Biewenga, Shannon Marty und Mabel Reust gehören zu den drei Besten und wurden somit qualifiziert für die Berufs-Schweizermeisterschaften 2018 in Bern.

Berufsmeisterschaften

WorldSkills 2017: Wir sind Weltmeister!

Irina Tuor, Fachfrau Gesundheit im Kantonsspital Graubünden, holt an den diesjährigen Berufs-Weltmeisterschaften in Abu Dhabi Gold in der Kategorie Health and Social Care. Die 20-Jährige aus dem Bündnerischen Brigels hat sich erfolgreich gegen ihre Kontrahentinnen und Kontrahenten aus 13 weiteren Ländern durchgesetzt.

Der FaGe-Schweizermeistertitel 2016 geht nach Graubünden

Berufsmeisterschaften

Der FaGe-Schweizermeistertitel 2016 geht nach Graubünden

Irina Tuor heisst die neue Schweizermeisterin der Fachfrauen Gesundheit FaGe. Die Bündnerin hat bei den zweiten Berufs-Schweizermeisterschaften für Fachmänner und Fachfrauen Gesundheit (FaGe), den obersten Podestplatz erklommen. Auf dem zweiten Platz rangiert Livia Benesch, ebenfalls aus dem Kanton Graubünden. Bronze ging an Angelina Signer aus dem Kanton Appenzell Innerrhoden.

Zweite Kantonale Berufsmeisterschaften FaGe 2015

Berufsmeisterschaften

Zweite Kantonale Berufsmeisterschaften FaGe 2015

Vom  17. bis 20. November 2015 fanden im Rahmen der Berufsmesse die zweiten kantonalen Berufsmeisterschaften Fachfrau / -mann Gesundheit FaGe statt. 14 Teilnehmerinnen aus acht Betrieben traten gegeneinander an. Tatjana Kriegelstein, Nadine Deola und Thirza Früh gehören zu den drei besten und wurden somit qualifiziert für die  Berufs-Schweizermeisterschaften 2016 in St. Gallen.

SwissSkills Bern 2014

Berufsmeisterschaften

SwissSkills Bern 2014

Fünf Tage, 70 Meisterschaften, 1'000 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer und über 155'000 begeisterte Besucherinnen und Besucher. Mit den SwissSkills Bern 2014 erhielt die Berufslehre eine Präsentationsplattform in völlig neuer Dimension. Am Sonntag, 21. September gingen die SwissSkills Bern 2014 mit der Medaillenübergabe an der Schlussfeier zu Ende.