Puls Berufe

Infotage Gesundheitsberufe 2022

Am 18. und 19. März 2022 ist es soweit. Die Infotage der Gesundheitsberufe gehen in die nächste Runde. Am Freitag können Interessierte an Aus- und Weiterbildungen, sowie Schüler:innen für Infos zu den Lehrberufen an den beiden Onlineveranstaltungen teilnehmen. Am Samstag öffnen verschiedene Betriebe, sowie die Bildungszentren ZAG und Careum ihre Türen. 

Die Vorbereitungen für die Infotage 2022 laufen auf Hochtouren. Zum ersten Mal wird die Infoveranstaltung in einer hybriden Form durchgeführt.

Am Freitag 18. März 2022 erwarten die Interessent:innen zwei spannende virtuelle Anlässe. Dabei widmet sich die eine Veranstaltung den Lehrberufen Fachfrau/ -mann Gesundheit EFZ, Assistent /-in Gesundheit und Soziales EBA und Medizinproduktetechnologe /-in EFZ. Die zweite Veranstaltung fokussiert auf die Aus- und Weiterbildungen auf Tertiärstufe.

An beiden Anlässen haben die Teilnehmer:innen die Möglichkeit mit Lernenden oder Studierenden aus den Fachbereichen zu chatten und Fragen zu stellen. Bei der Veranstaltung für die Lehrberufe erzählen die Lernenden Fynn, Aida und Davide aus ihrem Berufsalltag und diskutieren gemeinsam mit der Laufbahnberatung die wichtigsten Fragen. Bei der online Veranstaltung für die Aus- und Weiterbildungen der Tertiärberufe geben die beiden Studierenden Pflege HF Silvia und Silvan spannende Einblicke in den Studiumsalltag.

Am Samstag 19. März 2022 bietet sich ausserdem die Möglichkeit einzelnen Betrieben einen Besuch abstatten. Jeder Betrieb führt dabei ein individuelles Programm durch. Zudem öffnen die Bildungsinstitutionen ZAG und Careum ihre Türen und geben Einblicke in die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Diverse Betriebe sind zudem mit einem Stand bei den Bildungszentren anwesend.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit folgen Ende Januar 2022.